Logo

Ereignis- und Arbeitsreiche Woche

Vergangene Woche gab es viel zu tun für die KameradInnen der Marzlinger Wehr.

Eine ereignis- und arbeitsreiche Woche liegt hinter den KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Marzling. Neben den Einsätzen Nr. 16 u. 17 mußte noch eine Übung und eine Leistungsprüfung durchgeführt werden.

Los ging es am Mittwoch den 22.05. um 20:51 Uhr. Noch während der Übung für die Leistungsprüfung wurden wir zur Unterstützung der Wasserwacht bei einer Personensuche in der Isar alarmiert. 17 KameradInnen bezogen darauf hin Posten auf der Marzlinger Isarbrücke, hielten Ausschau nach einer Person im Wasser und leuchteten den Uferbereich der Isar aus. Gegen 22:00 Uhr wurde die Suche ergebnislos abgebrochen.

Am Freitag den 24.05. stand dann eine Übung im gemeindlichen Kindergarten auf dem Plan. Hierbei wurden wir auch von den Kameraden aus Freising mit der Drehleiter unterstützt, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken wollen.

Um 14:35 des selben Tages dann der 17. Alarm des laufenden Jahres. In der Marzlinger Asylbewerberunterkunft hatte aufgrund einer Fehlfunktion die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Trupp mit aufgenommenem Atemschutzgerät kontrollierte das Gebäude, ohne Feststellung. Anschließend wurde die Anlage vom Gebäudeeigentümer  wieder zurückgestellt. Auch bei diesem Einsatz wurden wir durch ein HLF der Hauptfeuerwache Freising unterstützt.

Am Abend des 24.05. stand dann noch die Leistungsprüfung  „Die Gruppe im Löscheinsatz“ auf dem Programm. Eine Gruppe der legte die Prüfung in der Variante 1 unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Hans Briglmeier, Samuel Hall und Florian Bock mit Erfolg ab.

Anschließend wurde dieser Erfolg mit Schweinsbraten und Freibier gebührend gefeiert.

Komm auch DU zu uns


 Du liebst den Teamgeist und möchtest selbst Verantwortung übernehmen? Du bist motiviert, besitzt Pflichtbewusstsein und hast die Bereitschaft im Blut? Dann komm zu uns und erlebe abwechslungsreiche Tätigkeiten und neue Möglichkeiten. Zusammen mit dir können wir ehrenamtlich für die Allgemeinheit etwas Gutes tun.

 

 

Mitglied werden