Logo

Die aktive Wehr stellt sich vor

 Die Feuerwehr Marzling ist eine freiwillige Feuerwehr ohne hauptamtliche Einsatzkräfte. Der Dienst in dieser freiwilligen Organisation ist somit ehrenamtlich und unentgeltlich. Derzeit verrichten 54 aktive Marzlinger Feuerwehrmänner Ihren Dienst, der sich in Einsätze und die Aus- und Weiterbildung zum Teil mit abschließenden Prüfungen, unterteilen lässt. Die Aufnahme als aktiver Feuerwehrmann ist ab dem 14. Lebensjahr möglich, wobei das Mitwirken bei Einsätzen innerhalb des Gefahrenbereichs erst ab einem Alter von 18 Jahren zulässig ist. Aus organisatorischen Gründen differenziert man eine Feuerwehr in die gemeinnützige (öffentliche) Einrichtung und in den Feuerwehrverein. Als öffentliche Einrichtung unterliegt unsere Feuerwehr der Gemeinde Marzling, die für den Unterhalt der Hilfsorganisation zuständig ist. Oberster Dienstherr/Feuerwehrmann der Feuerwehr Marzling ist somit der 1. Bürgermeister unserer Gemeinde, Herr Dieter Werner. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über das Gemeindegebiet Marzling, das an die Gemeinden Eittingermoos, Langenbach, Zolling und der Stadt Freising angrenzt, und der nahe gelegenen Bundesstraße 11. Das Einsatzspektrum unserer Organisation ist sehr vielseitig und lässt sich vom traditionellen Brandschutz bis hin zur modernen technischen Hilfeleistung unterteilen. Zudem hat die Feuerwehr Marzling die Aufgabe, im Bedarfsfall eine Verletztensammelstelle für den jeweiligen Einsatzort im Landkreis Freising oder dem benachbarten Flughafen München "Franz-Josef-Strauß" aufzubauen. Die Leitung der Feuerwehr obliegt dem Kommandanten. Seit 2010 geschieht dies in unserer Wehr durch Florian Bock. Seine Aufgabe ist es, neben der Führung der freiwilligen Feuerwehr in Einsatz und Übung, auch Mannschafts- und Führungsdienstgrade zu bestimmen. Als stellvertretender Kommandant fungiert seit 2016 Sebastian Ball. Die rechtlichen Grundlagen der Feuerwehren im Freistaat Bayern sind im Bayerischen Feuerwehrgesetz geregelt.

Komm auch DU zu uns


 Du liebst den Teamgeist und möchtest selbst Verantwortung übernehmen? Du bist motiviert, besitzt Pflichtbewusstsein und hast die Bereitschaft im Blut? Dann komm zu uns und erlebe abwechslungsreiche Tätigkeiten und neue Möglichkeiten. Zusammen mit dir können wir ehrenamtlich für die Allgemeinheit etwas Gutes tun.

 

 

Mitglied werden